Tomaten-Knoblauch Gewürzöl

Tomaten-Knoblauch Gewürzöl

Manchmal hat man eine ganz klare Vorstellung davon wie ein Öl schmecken sollte. Blöd nur, wenn man es so nicht kaufen kann. Halb so wild, ich habe einfach alle Zutaten in ein passendes Glas gesteckt und Olivenöl dazu gegeben.

Kräuter-Knoblauch-Öl_2

Zutaten:

3 Knoblauchzehen

2 getrocknete Tomaten

3-4 Zweige Thymian

1 Zweig Rosmarin

1 kleine rote Chili

300 ml Olivenöl

Zubereitung:

Der Knoblauch wird geschält und die Zehen halbiert. Die Chili schneide ich längst ein. Dann verschwinden alle Zutaten in der Flasche.

Kräuter-Knoblauch-Öl_1

Mit Öl auffüllen und 2 Wochen bei Raumtemperatur ziehen lassen.

Schmeckt wunderbar auf Salat!

image_pdfimage_print
*Alle Links zu Amazon und Booking.com sind Affiliate Links.

Kommentare

  1. meint

    Was hast du angestellt, damit der Knoblauch bei dir nicht zum Gären anfängt? Bei mir ist nämlich genau das passiert als ich rohen Knoblauch in Öl gegeben habe, um Knoblauchöl zu erhalten. Seitdem wird der Knoblauch bei mir immer confiert.

    • katha-kochtkatha-kocht meint

      Na jetzt fragst du mich ja was – habe eben nochmal nachgesehen, bisher geht es meinem Öl gut… ich habe aber nix weiter mit dem Knoblauch gemacht.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *