Gurke-Zucchini Salat

Gurke-Zucchini Salat

Schnell und lecker – dieser Gurke-Zucchini Salat ist eine schöne Alternative zum „normalen“ Gurkensalat und lässt sich schnell und leicht nebenbei zubereiten. Die Zucchini gibt dem Salat dabei nicht nur ein anderes Aroma, sondern auch eine andere Konsistenz als bei einem reinen Gurkensalat. Dazu kommen Zwiebeln und frischer Dill und schon ist dieser Salat ein ganz wunderbarer Begleiter für ein Stück Fisch oder Hähnchen vom Grill.

Gurke-Zucchinisalat

Zutaten für 2 Personen:

1 Salatgurke

1 kleine Zucchini

1/2 Bund frischer Dill

1 TL Olivenöl

2 EL Balsamico Bianco

Pfeffer & Salz

1 kleine Zwiebel

Zubereitung:

Die Zwiebel schälen. Die Gurke und die Zucchini abwaschen, dann mit der Gemüsereibe oder der Küchenmaschine* die Gurke, die Zwiebel und die Zucchini in dünne Scheiben reiben. Alles zusammen in eine Schüssel geben und mit dem Olivenöl, Balsamico Bianco, dem fein gehackten Dill, Pfeffer und Salz würzen. Gut durchmischen, abschmecken und je nach Geschmack noch etwas verfeinern.

Gurke-Zucchinisalat

Fertig!

Gurke-Zucchinisalat