Tapas – Birne in Ibericoschinken

Tapas – Birne in Ibericoschinken

Ihr wisst, dass ich zum Tapas gerne Dinge in Schinken wickel. Mal abgesehen von der klassischen Melone in Parmaschinken und der abgewandelten Version Melone in Rinderschinken gab es da auch schon Kaki und Kürbis. Diesmal hat es die Birne erwischt und das hat super gepasst.

Tapas_Birne_In_Parmaschinken_2

Zutaten für 10 Häppchen:

1 Birne (schön reif)

5 Scheiben Ibericoschinken (oder z.B. Parmaschinken)

Holzspießchen

Zubereitung:

Die Birne abwaschen, aufschneiden und das Kerngehäuse entfernen. Dann wird die Birne in 10 schmale Spalten geschnitten.

Die Schinkenscheiben halbieren und einmal der Länge nach falten. Jetzt wird jedes Stück Birne in einen Schinkenstreifen gewickelt.

Mit einem Holzspießchen fixieren und sofort oder kurze Zeit später servieren.

Fertig!

Tapas_Birne_In_Parmaschinken_1

image_pdfimage_print
*Alle Links zu Amazon und Booking.com sind Affiliate Links.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *