Schnelles Putensandwich

Schnelles Putensandwich

Die letzten Wochenenden haben wir auf unserem Grundstück verbracht und „Unkraut gezupft“. Oder mit anderen Worten – wir haben mehrere Meter lange und fast Arm dicke Wurzeln vom Hopfen aus dem Boden gezogen. Da geht es (für uns)  früh los und für Mittags muss auf jeden Fall ein Snack mit. In diesem Fall ein Sandwich mit Salat, einem leckeren Senfdressing und Putenwurst. in 10 Minuten fertig – was will man mehr?

Schnelles_Putensandwich_3

Zutaten als Mittags-Snack für 2 Personen:

1/2 Baguette

6 Scheibchen Putenbrust

2 Hand voll Feldsalat

2 EL Schmand

2 TL Kräutersenf

Pfeffer & Salz

Zubereitung:

Die Zubereitungszeit richtet sich nur nach der Aufbackzeit für das Brot. Das ist bei mir in 8 Minuten fertig, dazu kommen 2 Minuten zum Belegen.

Das Baguette kommt also direkt in den Backofen, der wird auf 200°C eingestellt. Kein Vorheizen, das kostet jetzt nur unnötig Zeit.

Während das Brot im Ofen ist mixe ich aus Schmand und Senf eine glatte Créme. Mit Pfeffer und Salz würzen.

Schnelles_Putensandwich_1

Sobald das Brot fertig ist hole ich es aus dem Ofen und schneide es auf. Mit dem Senf-Dressing bestreichen, einmal zusammenklappen (jetzt sind beide Hälften mit Dressing beschichtet) und den Feldsalat darauf verteilen. Die Putenwurst gleichmäßig auf dem Baguette auslegen und das Ganze zuklappen. Einmal kurz etwas andrücken.

Wenn man es jetzt mitnehmen will, dann empfiehlt es sich das Sandwich in kleinere Teile zu schneiden und fest in Alufolie einzuwickeln.

Perfekt für Ausflüge, Picknicks oder eben für die Baustelle!

Schnelles_Putensandwich_2

Schnelles_Putensandwich_4