Grillmarinade – Erdnuss-Orangen Marinade

Grillmarinade – Erdnuss-Orangen Marinade

Grillparty bei bestem Wetter – es gibt Salate, Saucen, Kräuterbutter und selbstmariniertes Fleisch. Ich mariniere seit drei oder vier Jahren immer selbst, da ist man flexibel, kann experimentieren und es schmeckt einfach besser. Hier habe ich eine Variante mit Erdnussbutter und Orangensaft ausprobiert. Und das passt für mich am besten zu Geflügel. Putenschnitzel in diesem Fall – und die sind wirklich gut geworden!

Grillmarinade_Erdnuss-Orangen Marinade (2)

Zutaten für 10 Putenschnitzel:

100ml Orangensaft

100ml neutrales Pflanzenöl

1 EL Erdnussbutter

1 gute Prise Salz

1 TL schwarze Pfefferkörner

2 TL Cajun Gewürz (oder Harissa)

Zubereitung:

Alle Zutaten für die Marinade in den Becher für den Stabmixer geben. Mixen bis die Pfefferkörner fein geschrotet sind.

Grillmarinade_Erdnuss-Orangen Marinade (1)

Die Marinade über das Fleisch geben und alles rundum gut einreiben. Das Fleisch für mindestens 6 Stunden, besser über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen.

Viel Spaß beim Grillen!

Die Rezepte der letzten Tage

Mojito_Muffins_ (24)

Mojito Muffins

Mojito Muffins Ich bin ja kein großer Bäcker, aber ab und an ein kleiner Geburtstagskuchen oder ein halbwegs anständiger Cupcake - das bekomme ich schon hin. Wenn aber ein Geburtstag auswärts ...

Weiterlesen »