Roundup – Es gibt kein Foto für uns?!?

Roundup – Es gibt kein Foto für uns?!?

Vier Wochen gehen schnell vorbei und schon ist mein 1. Blog-Event zuende. Ich habe mir von euch gewünscht, dass ihr einen Blick in eure Kochbücher werft und Rezepten ohne Foto zu einem Bild verhelft. Das ist auch wunderbar gelungen und so freue ich mich, euch hier das Roundup zu präsentieren!

Den ersten Beitrag habe ich von Herbert und Marion erhalten. Die Beiden haben keinen Blog, aber das nahezu bilderfreie Kochbuch „Meine Rezepte“ von Alfred Biolek – und in dem haben sie dieses schöne Rezept für Provenzalisches Huhn gefunden. Genau das Richtige für den Sommer!

Marion&Herbert

Jessi von Be Veggi – going vegan  startet vorbildlich mit Yoga und Müsli in den Tag, bevor sie sich ihr Kochbuch „Kochen ohne Knochen – Das Ox-Kochbuch 5“ von Uschi Herzer + Joachim Hiller schnappt und uns diese tollen Rote-Beete-Schoko-Brownies zaubert.

Jessi

Simone aus der S-Küche nimmt uns mit auf eine kleine Zeitreise zu ihrem Kindheitslieblingsnachtisch. Sie kocht uns aus dem Buch „So macht Kochen Spaß“ von Grete Willeke einen Vanillepudding mit Erdbeer- Himbeerkompott und einen so traumhaften Pudding ohne Bild zu lassen wäre wirklich eine Schande… genauso wie ihn nicht sofort zu vernaschen!

Simone

Von mir gab es dann den Ofen-Kabeljau mit Chili-Vinaigrette aus dem Buch „Meine Rezepte für Body and Soul“ von Nelson Müller. Warum der vorher kein Foto hatte kann ich mir auch nicht erklären…

Ofen_Kabeljau_Mit_Chili_Vinaigrette_5

Ninive von ninivepisces – music, dreams and more hat (zu meiner großen Freude) doch noch die Zeit gefunden ihr „Mein New York Kochbuch“ von James Rizzi und Peter Bührer zur Hand zu nehmen. Das hat zwar viele Bilder, aber leider nicht vom Essen… Jetzt ist zumindest die Pfirsich-Tarte mit Ingwer bebildert und die kann sich sehen lassen!

Ninive

Ich war noch ein zweites Mal in meinem Nelson Müller Kochbuch „Rezepte für Body and Soul“ unterwegs. Diesmal habe ich mich an die Curry-Zitronengras Suppe gewagt. Wenn Suppen kein Foto haben, dann kann ich das immer gut nachvollziehen – die sind aber auch verflixt schwer zu fotografieren. Ich denke aber, man bekommt einen ganz guten Eindruck was einen erwartet.

Curry_Zitronengras_Suppe_4

Kathrin von Kochshooting steht im letzten Moment vor einem fast leeren Kühlschrank und zaubert uns trotzdem diese wunderbare Schafskäseterrine mit Kernölpesto aus dem Kochbuch „Von der Tafel auf den Tisch, Die besten Rezepte der HBLA-West“ von Rosi Partl, Beatrix Rödlach und Dorit Tittel. Dazu backt sie gleich noch ein frisches Baguette – da fragt man sich, was sie wohl aus einem vollen Kühlschrank alles gezaubert hätte!?!

Kathrin

Einen ganz lieben Dank an euch alle für die Teilnahme! Ich habe mich wirklich sehr über die vielen schönen Fotos gefreut.