One Pan Pasta mit Wirsingkohl

One Pan Pasta mit Wirsingkohl

Pasta geht doch immer – und diese One Pan Pasta mit Wirsingkohl eignet sich gleichzeitig wunderbar dazu ein paar Reste zu verbrauchen. Ein Stück Wirsingkohl, ein paar Speckwürfel, ein halbes Becherchen saure Sahne – schon hat man ein leckeres Abendessen! Und das Rezept ist so einfach, das gelingt euch garantiert auch nach einem langen Tag noch ohne Probleme. Probiert es doch einfach mal aus – ich bin gespannt wie sie euch schmeckt.

One_Pan_Pasta_mit_Wirsingkohl_ (11)

Zutaten für 2 Personen:

200g Penne

600ml Wasser

1 Stück Wirsingkohl, ungefähr Faust groß

100g Speckwürfel

70g saure Sahne

1/2 Zwiebel

Pfeffer & Salz

etwas Öl

1 Spritzer Zitronensaft

Zubereitung:

Etwas Öl in der Pfanne erhitzen und den Wirsing und die Zwiebel klein würfeln. Die Zwiebel in der Pfanne anschwitzen und den Speck dazu geben.

One_Pan_Pasta_mit_Wirsingkohl_ (2)

Dann den Wirsing in die Pfanne geben und 3-4 Minuten mit anbraten.

One_Pan_Pasta_mit_Wirsingkohl_ (6)

Das Wasser und eine Prise Salz dazu geben und kurz aufkochen, dann die Pasta untermengen und gut umrühren. Die Pasta braucht in etwa 10-12 Minuten bis sie gar ist. Bei Bedarf nochmal etwas Wasser dazu geben.

One_Pan_Pasta_mit_Wirsingkohl_ (8)

Wenn die Pasta al dente und die Flüssigkeit nahezu vollständig verkocht ist wird die saure Sahne eingerührt.

One_Pan_Pasta_mit_Wirsingkohl_ (10)

Die One Pan Pasta mit Wirsingkohl mit Pfeffer, Salz und etwas Limettensaft abschmecken und direkt auf passende Teller verteilen.

Schnell und einfach – greift zu!

One_Pan_Pasta_mit_Wirsingkohl_ (19)