Apfel-Kohlrabisalat mit Rucola

Apfel-Kohlrabisalat mit Rucola

Langsam ist es so weit und ich ernte die letzten Leckereien aus dem Gemüsebeet. In diesem Fall Rucola und Kohlrabi – die sind dann mit frischem Apfel und etwas Joghurt in einer Salatschüssel gelandet. Ein paar Pinienkerne runden das Ganze ab und machen den Salat zu einem wunderbaren Spätsommerlichen Abendessen. Am besten serviert man diesen frischen Apfel-Kohlrabisalat mit etwas Schwarzbrot. 

Apfel-Kohlrabisalat mit Rucola und Pinienkernen

Zutaten für 2-3 Personen:

2 Äpfel

2 Kohlrabi

1 kleines Bund Rucola

150g (fettarmer) Joghurt

30g Pinienkerne

Pfeffer & Salz

1/2 Zitrone

Zubereitung:

Die Äpfel vierteln und entkernen. Den Kohlrabi schälen. Beides in Stifte schneiden und zusammen in eine Schüssel geben. Den Rucola fein hacken und zusammen mit dem Joghurt dazu geben. Alles mit Pfeffer, Salz und Zitronensaft abschmecken.

Die Pinienkerne ganz kurz in einer kleinen Pfanne ohne Öl anrösten und über den Salat geben.

Apfel-Kohlrabisalat mit Rucola und Pinienkernen

Den frischen Apfel-Kohlrabisalat mit Rucola und Pinienkernen sofort zusammen mit etwas Schwarzbrot servieren.

Apfel-Kohlrabisalat mit Rucola und Pinienkernen

Schnell und einfach!

Apfel-Kohlrabisalat mit Rucola und Pinienkernen




Karotten-Kohlrabisalat mit Apfel – Rohkostsalat

Karotten-Kohlrabisalat mit Apfel – Rohkostsalat

Ich hoffe ihr mögt Kohlrabi, denn in den nächsten Tagen wird es durch die anstehende Ernte sicher noch ein oder zwei neue Rezepte damit geben. Den Anfang macht dieser fein geriebene Rohkostsalat – mein Karotten-Kohlrabisalat mit Apfel bekommt durch frisches Basilikum noch eine leicht sommerliche Note. So kann man ihn natürlich zum herbstlichen Grillabend auf den Tisch stellen, oder man genießt ihn einfach pur mit etwas frisch gebackenem Brot! 

Karotten-Kohlrabisalat mit Apfel - Rohkostsalat

Zutaten für 2-3 Personen:

1 Kohlrabi

2 Äpfel

6 Karotten

2 TL Rapsöl

1 EL Apfelessig

Pfeffer & Salz

1 kleines Bund Basilikum

Zubereitung:

Die Karotten und den Kohlrabi schälen, den Apfel waschen, vierteln und entkernen. Alles von Hand oder mit der Küchenmaschine fein reiben. Das Basilikum fein hacken. Den Karotten-Kohlrabisalat mit Apfel und Basilikum mit Essig und Öl anmachen und mit Pfeffer und Salz würzen.

Den Salat kurz ziehen lassen und in einer passenden Schüssel anrichten.

Frisch und lecker!

Karotten-Kohlrabisalat mit Apfel - Rohkostsalat




Die Suppenhuhn Challenge – ein Huhn für drei Gerichte

Die Suppenhuhn Challenge – ein Huhn für drei Gerichte

Ich habe mir selbst eine Challenge gestellt – wie viele Gerichte für 2-3 Personen kann man aus einem Suppenhuhn zaubern? Mein Huhn hatte 1kg, also habe ich 3 Gerichte für realistisch gehalten. Den Anfang hat eine klassische Hühnernudelsuppe gemacht. Bei der habe ich nämlich das folgende Problem – ein Suppenhuhn ist zu viel für 2 Personen, aber wenn die Nudeln zu lange in der Suppe schwimmen ist das nicht gerade eine kuliniarisches Highlight… auch wenn es natürlich schlimmeres gibt. Also habe ich mein Huhn gekocht, das Fleisch und die Brühe in drei Portionen geteilt und daraus drei ganz unterschiedliche Gerichte gezaubert.

Es gab diese Hühnernudelsuppe, die dem bekannten Klassiker hier auf dem Blog sehr ähnlich ist, ein absolut geniales Hühnerfrikassee in das ich mich hätte reinlegen können und eine vietnamesische Pho mit Reisnudeln und Chili. Drei Rezepte für drei Tage, ihr wisst also was euch in den nächsten Tagen hier auf dem Blog erwartet! Das Schöne daran: das Huhn wird einmal gekocht und die Gerichte daraus gehen dann ganz flott – perfekt nach einem langen Arbeitstag!

Huehnernudelsuppe_ (12)

Huehnerfrikassee_ (13)

Vietnamesische_Hühner_Suppe_ (1)

Grundzutaten:

1 Suppenhuhn, ca. 1kg

Salz

4L Wasser

Zubereitung:

Für die Suppe gibt es diesmal wirklich nur die Basiszutaten Huhn, Salz und Wasser. So ist sie ohne Probleme für diese drei ganz unterschiedlichen Gerichte zu verwenden.

Das Huhn an Tag -1 (dem Vorabend von Tag 1) auswaschen und in den großen Topf mit Salzwasser geben. Aufkochen bis es ordentlich sprudelt, 5 Minuten kochen lassen und dann die Hitze deutlich reduzieren (hier Stufe 5 von 14). Das Suppenhuhn 1,5 bis 2 Stunden köcheln lassen. Das Huhn in der Suppe vollständig auskühlen lassen.

Das Suppenhuhn aus der Brühe nehmen, kurz über dem Topf abtropfen lassen und dann auf ein Brett legen. Zwei Teller bereitstellen – einen für das Fleisch und einen für die Knochen.

Suppenhuhn_1

Das Fleisch sorgfältig von den Knochen lösen. Das Huhn sollte wirklich zart gekocht sein, die Keulen und Flügel lassen sich ohne Messer einfach abtrennen. Die Haut abziehen und das Fleisch bis auf den letzten Rest vom Knochen zupfen. Bei mir ergibt das gute 300g Hühnerfleisch, die ich für drei Gerichte in drei Portionen à ca. 100g teile.

Die Suppe wird ebenfalls aufgeteilt. Ich brauche in etwa 600ml für das Frikassee und 1,7L für die Pho. Der Rest (ca. 1,7L) bleibt für die klassische Hühnernudelsuppe. Die zwei Portionen Fleisch und Suppe für die Folgetage wandern direkt in den Kühlschrank.

Huehnernudelsuppe_ (1)

Zutaten für die Hühnernudelsuppe :

100g Hühnerfleisch

Ca. 1,7L Hühnerbrühe

2 (frische) Lorbeerbläter

3 Nelken

Pfeffer & Salz

1 große Karotte

1 Kohlrabi

1 gute Hand voll Nudeln (Sorte nach Geschmack)

1-2 EL Balsamico Bianco oder 1 Zitrone

1 Zwiebel

2 EL frische Kräuter, z.B. fein gehackter Estragon oder Petersilie

Zubereitung:

Die Zwiebel klein würfeln und zusammen mit Nelken und Lorbeerblättern in die Suppe geben. 10 Minuten im geschlossenen Topf kochen lassen. In dieser Zeit den Kohlrabi und die Karotte schälen und klein würfeln. Beides zusammen mit den Nudeln und dem Fleisch mit in den Topf geben.

Huehnernudelsuppe_ (3)

Weitere 10-12 Minuten kochen lassen – das hängt ein bisschen von euren Nudeln ab.

Huehnernudelsuppe_ (6)

Die Suppe mit Pfeffer, Salz und Essig oder Zitronensaft abschmecken und auf die letzte Minute noch die fein gehackten frischen Kräuter dazu geben.

Huehnernudelsuppe_ (10)

Heiß servieren!

Huehnernudelsuppe_ (17)




Spinat-Ziegenkäse Ravioli in Karottencréme Süppchen

Spinat-Ziegenkäse Ravioli in Karottencréme Süppchen

Als zweiten Gang in meinem 4-teiligen Valentinstagsmenü habe ich dieses Süppchen serviert. Selbst gemachte Ravioli mit Spinat-Ziegenkäse-Füllung in einem crémigen Süppchen aus Karotten, Kohlrabi und Ziegenkäse. Die Suppe ähnelt ein bissl meinem Mangold-Ziegenkäse Ravioli in Kürbis-Mascarpone Süppchen. Durch den Ziegenkäse in der Suppe ist sie aber etwas intensiver.

SpinatZiegenkäseRavioliInKarottencrémesüppchen_4

Zutaten für 2 Personen:

Für die Ravioli:

1 Ei

100g Mehl

1 Prise Salz

2 Hand voll Blattspinat

70g Ziegenkäse

Pfeffer & Salz

1 Prise Muskat

Für die Suppe:

etwas Olivenöl

2 Karotten

1 Kohlrabi

1/2 Zwiebel

1 L Gemüsebrühe

150g Ziegenkäse

Pfeffer & Salz

frisch geriebener Muskat

1 Prise Fleur de sel Ingwer Hibiskus

Zubereitung:

Für den Pastateig verknete ich gut 5 Minuten lang das Ei mit dem Mehl und etwas Salz. Wenn der Teig nicht mehr klebrig und nicht mehr krümelig ist packe ich ihn in eine Frischhaltetüte und lasse ihn 25 Minuten im Kühlschrank ruhen.

In dieser Zeit schäle ich die Zwiebel, den Kohlrabi und die Karotten und würfel das Gemüse einigermaßen klein. So wird es mit etwas Olivenöl in einem großen Topf angeschwitzt. Mit der Brühe ablöschen und 20 Minuten köcheln lassen.

Für die Ravioli-Füllung blanchiere ich den Spinat 2-3 Minuten lang in Salzwasser. Abgießen, kalt abschrecken, zurück in die Pfanne geben und mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen. Ca. 70g vom Ziegenkäse einrühren. Die Füllung kurz beiseite stellen.

Den Pastateig halbiere ich und ziehe ihn mehrfach durch die Nudelmaschine. Bei Stufe 7 ist er mir dünn genug.

SpinatZiegenkäseRavioliInKarottencrémesüppchen_1

Die beiden Teigbahnen lege ich auf die mit Mehl bestäubte Arbeitsfläche. Mit einem 7cm Ø großen Servierring markiere ich die Ravioli. Auf eine Bahn passen bei mir 5 Stück. Dann kommt in jeden Kreis ein TL von der Spinat-Ziegenkäsefüllung. Die zweite Teigbahn auflegen, mit dem Servierring ausstechen und den überschüssigen Teig entfernen. Jetzt piekse ich mit der Gabel in jede Ravioli über der Füllung ein paar Löcher. Dann erst drücke ich den Rand mit einer Kuchengabel rundherum fest. Die Luft in der Ravioli kann durch die Löcher entweichen.

SpinatZiegenkäseRavioliInKarottencrémesüppchen_2

Die Suppe wird mit dem Stabmixer püriert. Mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen. Dann wird der Ziegenkäse eingerührt. Bei geringer Hitze warm halten (hier Stufe 2 von 9).

SpinatZiegenkäseRavioliInKarottencrémesüppchen_3

Für die Ravioli setzt ich einen kleinen Topf mit Salzwasser auf. Sobald das Wasser kocht gebe ich die Pastateilchen vorsichtig hinein und lasse sie 5 Minuten kochen. Die Suppe in tiefen Tellern anrichten und die Ravioli vorsichtig hinein setzen. Als farblichen Akzent mit einer Prise Fleur de sel (hier Ingwer-Hibiskus) verfeinern.

Bon Appetit!

SpinatZiegenkäseRavioliInKarottencrémesüppchen_6