Schokoladen Gugelhupf mit Kirschen

Schokoladen Gugelhupf mit Kirschen

Schokoladenkuchen mit Kirschen ist einfach unglaublich lecker. Für diesen Schokoladen Gugelhupf mit Kirschen habe ich mich das erste Mal getraut mit einer Tonkabohne zu experimentieren und das Ergebnis war der Hammer! Der Kuchen war saftig, schokoladig und passt außerdem perfekt zum Geburtstagsevent auf Zorras Kochtopf – fühl dich gedrückt liebe Zorra und alles Gute zum 13. Bloggeburtstag!

Schokoladen Gugelhupf mit Kirschen

 Zutaten für eine 22cm Gugelhupfform:

230g weiche Butter + 20g für die Form

250g Zucker

4 Eier, Größe L

250g Mehl, Typ 405

1 gute Prise Salz

250g Joghurt

70g Backkakao

1 Tonkabohne

1 Päckchen Backpulver

200g Schattenmorellen (Abtropfgewicht)

200g Zartbitter Kuvertüre

Zubereitung:

Die Kirschen in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Die weiche Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Die Eier nacheinander mit ungefähr 20 Sekunden Abstand in die Küchenmaschine zur Butter geben.

Das Mehl, den Kakao und das Backpulver in einer Schüssel vermischen und langsam einrühren, der Teig ist jetzt recht fest. Die geriebene Tonkabohne und die Prise Salz dazu geben.

Schokoladen Gugelhupf mit Kirschen

Dann löffelweise den Joghurt in die Rührschüssel geben.

Schokoladen Gugelhupf mit Kirschen

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Gugelhupfform* mit Butter einfetten und den Teig hinein geben. Die Kirschen obendrauf setzen, sie müssen nicht untergehoben werden sondern versinken beim Backen von alleine.

Schokoladen Gugelhupf mit Kirschen

Den Kuchen auf mittlerer Schiene für 45-50 Minuten in den Backofen schieben. Nicht vergessen am Ende die Stäbchenprobe zu machen, jeder Ofen und jede Form ist unterschiedlich!

Den fertigen Kuchen aus dem Ofen nehmen und in der Form abkühlen lassen. Den Kuchen auf ein Gitter* stürzen. Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und den Kuchen damit glasieren. Ich mache das mit einem Silikonpinsel und lege Backpapier darunter.

Schokoladen Gugelhupf mit Kirschen

Die Glasur aushärten lassen…

Schokoladen Gugelhupf mit Kirschen

… und den Schokoladen Gugelhupf mit Kirschen anschneiden.

Schokoladen Gugelhupf mit Kirschen

Ich persönlich mag ja gerne etwas dickere Stücke… außer wenn ich nasche, dann schneide ich immer nur hauchfeine Scheibchen ab. 😉

Schokoladen Gugelhupf mit Kirschen

Seht ihr wie locker und saftig der Kuchen ist?

Schokoladen Gugelhupf mit Kirschen

Ich finde ja, dass Schokoladenkuchen ohnehin nach einem Glas Milch schreit, aber in diesem Fall ist es in Kombination mit der Tonkabohne schon fast ein Muss!

Schokoladen Gugelhupf mit Kirschen

Der Kuchen hält sich ohne Probleme 3-4 Tage wenn ihr ihn in den Kühlschrank stellt.

Schokoladen Gugelhupf mit Kirschen

Aber nur, wenn ihr seinem Duft widerstehen könnt und ihn nicht Scheibchen für Scheibchen in kürzester Zeit vernascht.

Greift zu, so lange noch ein Stück übrig ist!

Schokoladen Gugelhupf mit Kirschen

Mit dabei beim Event:

Blog-Event CXXXV - Gugelhupf (Einsendeschluss 15. Oktober 2017)