Regenbogenforelle mit Chili-Avocado Vinaigrette

Regenbogenforelle mit Chili-Avocado Vinaigrette

Ich habe mal wieder einen Fisch auf den Salat gezaubert. Eine Regenbogenforelle um genau zu sein. Die war vorher ganz gemütlich im Ofen und wurde dann, ähnlich wie dieser und dieser hier, mit einer feinen Vinaigrette serviert. Die Vinaigrette diesmal ohne Nüsse, dafür mit Avocado. Sehr lecker!

Regenbogenforelle_Mit_chili_Avocado_Vinaigrette_5

Zutaten für 2 Personen:

300g Regenbogenforelle

Olivenöl

Pfeffer & Salz

Für die Vinaigrette:

1/2 Avocado

150g Rucola

5 mittelgroße Strauchtomaten

2 kleine Knoblauchzehen

1 Frühlingszwiebel

1 kleine rote Chili

2 EL Gemüsefond

4 EL Walnussöl

2 EL Walnussbalsamico

Pfeffer & Salz

Zubereitung:

Zuerst ziehe ich der Forelle die Gräten. Mit einer kleinen Pinzette geht das ganz flott. Dann wird der Fisch in gleich dicke Stücken geschnitten. Ich habe dabei ein paar dickere und am Schwanzende / Bauchlappen ein paar dünnere. Die Fischstücken (samt Haut) werden rundherum mit Olivenöl eingerieben und mit Pfeffer und Salz gewürzt.

Dann wandern zuerst die dicken Stücken für 15 Minuten bei 180°C in den vorgeheizten Backofen.

Regenbogenforelle_Mit_chili_Avocado_Vinaigrette_1

Nach 7-8 Minuten kommen auch die dünneren Stücken dazu.

Den Rucola auf beide Teller verteilen. Für die Vinaigrette schneide ich Knoblauch, Chili und Frühlingszwiebel in feine Scheiben. Alles zusammen mit dem Fond, Walnussöl und Walnussessig in ein kleines Schüsselchen geben und im Wasserbad oder wie hier vorsichtig bei kleinster Hitze direkt auf der Herdplatte erwärmen.

Die Tomaten werden fein gewürfelt (man sollte besser das Innere entfernen, habe ich hier leider vergessen), die Avocado aus der Schale gelöst und in Stücken geschnitten. Zur restlichen Vinaigrette geben und mmit Pfeffer und Salz abschmecken.

Regenbogenforelle_Mit_chili_Avocado_Vinaigrette_3

Den Fisch aus dem Ofen holen und vorsichtig die Haut ablösen.

Regenbogenforelle_Mit_chili_Avocado_Vinaigrette_2

So wird der Fisch auf dem Salat angerichtet. Dann verteile ich die Avocado-Chili Vinaigrette auf beide Teller.

Guten Appetit!

Regenbogenforelle_Mit_chili_Avocado_Vinaigrette_4