Baggerkuchen zum Kindergeburtstag

Seid ihr große Tortenbäcker oder gehört ihr auch eher zu denen, die froh sind wenn der Kuchen gelingt und hübsch aussieht? Als ich vor einigen Jahren angefangen habe zu bloggen war ganz klar: ich kann kochen aber nicht backen. Das hat sich mittlerweile gewandelt und ich behaupte mal meine Kuchen sind wirklich lecker geworden – aber zum großen Tortenglück fehlen mir vermutlich Übung und ein Tick mehr Talent. Das hindert mich aber nicht daran dem kleinen Mann zum Geburtstag ein coolen Mottokuchen zu backen – denn ganz ehrlich, man kann mit kleinen Tricks einen tollen Kuchen zaubern. Dann kommt rundum die passende Deko auf den Tisch und schon strahlen die Kinderaugen. Da der kleine Mann zum zweiten Geburtstag ein großer Baggerfan war habe ich mich für einen Baustellenkuchen entschieden. Einen Baggerkuchen zum Kindergeburtstag um genau zu sein, mit viel Schokolade, passender Deko aus Schokolade und kleinen Baggern als Give-aways. Backen und kleben, kein modellieren und wenig Raum für fatale Fehler – und der Kuchen wurde bis auf den letzten Krümel verputzt!



Baggerkuchen zum Kindergeburtstag - Geburtstagskuchen

Zutaten für 20-25 Stück Kuchen:

375g Mehl, Typ 405

375g Zucker

375ml Milch

190ml Rapsöl

120g Backkakao

300g Zartbitterschokolade

Für die Deko:

4 Riegel Yoghurette

2 Kit Kats

4 Oreo Kekse

100g Kinder Schokolade (2 Rigel als Deko, den Rest als „Kleber“ und „Straße“)

Gummibärchen

Außerdem:

kleine Baustellenfahrzeuge*

passende Kerzen

Baustellenkuchen zum Kindergeburtstag - Geburtstagskuchen

Zubereitung:

Das Öl und die Schokolade in einen beschichteten Topf geben und bei mittlerer Hitze erwärmen bis die Schokolade geschmolzen ist. Den Zucker einrühren und rühren bis er sich etwas gelöst hat.

Mehl und Kakao abwiegen und dazu geben. Dann langsam die Milch einrühren damit keine Klumpen entstehen.

Den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Eine ca. 25x35cm große Auflaufform mit Backpapier auslegen und den Teig hinein geben. Glatt streichen und die Auflaufform für 30 Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben.

Baggerkuchen zum Kindergeburtstag - Geburtstagskuchen

Den Schokoladenkuchen vollständig abkühlen lassen. 

Baggerkuchen zum Kindergeburtstag - Geburtstagskuchen

Für die Deko die Kit Kats in Stücke schneiden, die Yoghurette längst in Streifen schneiden, zwei der Oreo Kekse zerbrechen und zwei Kinder Riegel ebenfalls klein schneiden. Die restliche Kinderschokolade im Wasserbad oder einer beschichteten kleinen Pfanne ganz langsam schmelzen lassen. Mit einem Backpinsel mittig auf dem Kuchen eine Straße aufpinseln. Die Straße links und rechts mit Gummibärchen begrenzen.

Baggerkuchen zum Kindergeburtstag - Geburtstagskuchen

Nacheinander die vier Ecken dekorieren. Dafür jeweils etwas geschmolzene Schokolade auf den Kuchen geben und die passende Deko aufkleben. 

Baustellenkuchen zum Kindergeburtstag - Geburtstagskuchen

Die restliche Schokolade über die schokoladigen Baumaterialien (Kekse, Kit Kat, Yoghurette und Kinder Riegel) träufeln damit alles gut verklebt ist und an seinem Platz bleibt. 

Die Schokolade vollständig aushärten lassen.

Baggerkuchen zum Kindergeburtstag - Geburtstagskuchen

Am Ende Kerzen und Baustellenfahrzeuge auf und neben dem Kuchen platzieren. Schon ist euer Baggerkuchen zum Kindergeburtstag fertig.

Viel Spaß beim Feiern!

Baggerkuchen zum Kindergeburtstag - Geburtstagskuchen